Navigation
Malteser Wilhelmshaven

Über uns

Bei den Maltesern in Wilhelmshaven wurden die ersten Aktivitäten Ende der 50er Jahre durch den damaligen Flottenarzt der Marine Dr. Pfeiffer mit einer kleinen Schar von Helfern gestartet. Daraus entwickelte sich im Laufe der Zeit eine leistungsfähige Dienststelle, die sich in allen klassischen Gebieten des Malteser Hilfsdienstes einbrachte und sich dadurch in der Bevölkerung einen guten Namen verschaffte. Zu Beginn der 70er Jahre wurde mit der Ausbildung der Schwesterhelferinnen begonnen.

Ab 1995 begannen auf Bundesebene des Malteser Hilfsdienstes die Überlegungen, das operative Geschäft, die sogenannten sozialunternehmerischen Dienste mit den hauptamtlich Beschäftigten von den ehrenamtlichen Tätigkeiten zu trennen, um einerseits wirtschaftlich überschaubare Strukturen zu schaffen und andererseits das Ehrenamt deutlicher herauszustellen. Mit dem Projekt "Malteser 2000" wurde die Trennung vollzogen und von dem Malteser Hilfsdienst e.V. die Tochtergesellschaft "Malteser Hilfsdienst gGmbH "gegründet, die heute für das operative Geschäft zuständig ist. Malteser Hilfsdienst e.V. und Malteser Hilfsdienst gGmbH arbeiten auf Ortsebene Hand in Hand. Sie helfen sich gegenseitig die täglichen internen und externen Probleme einer Lösung zuzuführen.

Um eine ganzheitliche Betreuung der bedürftigen Menschen zu erreichen, haben sich die Malteser zum Ziel gesetzt, ihre Dienste wie Menüservice, Ambulante Pflege, Hausnotruf und Fahrdienst zu vernetzen.


Standorte auf der Karte

Dienststelle Wilhelmshaven
Malteser Hilfsdienst gGmbH
Freiligrathstraße 300
26386 Wilhelmshaven
Anfahrtsroute berechnen
Stadtgeschäftsstelle Wilhelmshaven
Malteser Hilfsdienst e.V.
Freiligrathstr. 300
26386 Wilhelmshaven
Anfahrtsroute berechnen

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE96370601201201225333  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7